Aufbereitung

Die Veredlung des Tones in unserer Produktionsstätte bildet das Herzstück des Unternehmens. Neben der auf Jahrzehnte langer Erfahrung beruhenden Kompetenz unserer Mitarbeiter befähigen uns moderne Aufbereitungsanlagen, effizient, flexibel und termingerecht zu produzieren.

Der Maschinenpark erstreckt sich auf einer Fläche von 2500 qm und umfasst alle für die Aufbereitung des Tones relevanten Anlagen. Trocknung, Zerkleinerung und Klassierung ermöglichen es, Granulate im Kornbereich von 0,5 - 32 mm zu fertigen. Die windgesichteten Produkte erreichen Kornverteilungen mit 99,5 % Feinstanteil (<= 63 μm). Ist vom Kunden ein Trockenkorngemenge gewünscht, so gewährleisten Trockenmischanlagen die Homogenisierung der Rohstoffe. Weiterhin ermöglicht die Nass-Aufbereitung die Fertigung von bildsamen verarbeitungsfertigen Massen.